keyboard_arrow_down

Abseits der Piste

Ein buntes Angebot
an Freizeitmöglichkeiten

In Ischgl und der Umgebung gibt es viele Winteraktivitäten zum Erleben und Genießen. Verbringen Sie Ihren Winterurlaub nicht nur mit Skifahren, sondern nutzen Sie die Kälte und den Schnee auch beim Langlaufen,  Schneeschuhwandern, Skitouren gehen, (Nacht)Rodeln, Eislaufen oder für eine Kutschenfahrt.  Ischgl ist facettenreich und bietet ereignisreiche Tage für alle Wünsche!

Langlaufen & Loipennetz

Als Region der „Tiroler Langlaufspezialisten“ dürfen Sie das Beste erwarten: Das Gesamtloipennetz von 50 Kilometer erstreckt sich von 1.377 bis auf 2.036 Meter Höhe durch die winterliche Landschaft des Paznauntals mit überwältigen Panoramablick. Egal ob klassisch unterwegs oder im Skating-Stil, die weitläufigen, schneesicheren Loipen in Ischgl und Galtür sorgen für absolutes Langlauf-Vergnügen.
Der Haupteinstieg in Ischgl befindet sich am Silvrettaparkplatz West.

Loipenplan (PDF)
Eislaufen

Eislaufen gehört zum Winter wie der Schnee.
Ein Platz unter freiem Himmel macht das Eislauf-Vergnügen noch besser.

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: 14:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch & Freitag: 14:00 - 21:30 Uhr
Samstag & Sonntag: 15:00 - 19:00 Uhr  

Skitouren

Der Berg ruft! Starten Sie in das sichere Abenteuer und erklimmen Sie mit Ski und Fell die stolzen Dreitausender Gipfel der Silvretta-Arena. Vertrauen Sie bei einer geführten Skitour von Guides und Skiführer aus der Region auf Ihre sportlichen Kompetenzen sowie Ortskenntnisse im freien Skiraum rund im Ischgl.

Skitour-Spezialisten:
Bergführer-Stelle Ischgl
Skischule Ischgl
Tiroler Alpin-Skischule
Ischgl-Freeride

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok