Covid-19
Maßnahmen
Aktuelle
Einreise Info
Rückreise Info
Deutschland
keyboard_arrow_down

Geimpft.Genesen

Zutritt nur mit 2G

Damit Ihr Aufenthalt zum gewohnten Erlebnis wird, haben wir folgende Vorkehrung getroffen. Aufgrund der aktuellen Lage und nach Anordnung der Bundesregierung gilt in unserem Haus in der Wintersaison für alle Gäste die 2G-Regel. Geimpfte, sowie Genesene können somit unbeschwert ihren Urlaub bei uns genießen.

  • G-Regelungen
    keyboard_arrow_right

    Im Hotel Salnerhof gilt, aufgrund Regierungsverordnung, Zutritt nur mit 2G (geimpft/genesen)!

    GEIMPFT:

    • Als anerkannte Impfstoffe in der EU gelten: AstraZeneca, Johnson & Johnson, BioNTech/Pfizer oder Moderna
    • Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass - QRCode.
    • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen: Gültigkeitsdauer – 9 Monate ACHTUNG: Ab 01.02.2022 verkürzt sich die Gültigkeitsdauer auf 6 Monate
    • Immunisierung durch drei Teilimpfungen: die Gültigkeitsdauer gilt – vorbehaltlicher Änderungen – ab dem Tag der Impfung für 9 Monate
    • Immunisierung durch eine Impfung (Johnson&Johnson)- ACHTUNG: Ab 03. Jänner 2022 ist das Impfzertifikat einer einmaligen Johnson & Johnson Impfung NICHT mehr gültig. Eine Auffrischungsimpfung verlängert die Gültigkeit – vorbehaltlicher Änderungen – auf 9 Monate.
    • Immunisierung durch Impfung von Genesenen: Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver COVID-Test vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Antikörpernachweis vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung für 270 Tage. ACHTUNG: Ab 01.02.2022 verkürzt sich die Gültigkeitsdauer auf 6 Monate.

    ACHTUNG: Die Impfstoffe SputnikV, Sinovac oder Sinopharm sind keine von der EU anerkannten Impfstoffe. 


    GENESEN:

    • Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig.
    • Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.

    Kinder:

    Kinder bis 12 Jahre müssen keinen 2G-Nachweis erbringen. Für Kinder von 12 bis 15 Jahre, die noch nicht geimpft oder genesen sind, ist bei Anreise die Vorlage eines gültigen PCR Tests notwendig. Während des Aufenthalts sind Testungen, lt. Gesetzgeber, erforderlich für den Zutritt ins Hotel, Restaurants & auch zu den Seilbahnen. Es werden keine PCR-Tests im Hotel angeboten. Diese können nur beim Arzt oder in der Teststraße gemacht werden.

    ACHTUNG: Die gesetzlichen Verordnungen für die Einreise sind NICHT identisch mit den Verordnungen für einen Aufenthalt.

  • Was gilt vor Ort
    keyboard_arrow_right

    Grundsätzlich gilt:

    • Zutritt mit 2G-Nachweis (geimpft/genesen) für die gesamte Gastronomie, Seilbahnen, Friseur, Indoor-Sportstätten, Freizeit- und Kultureinrichtungen
    • FFP2 Maskenpflicht gilt in allen geschlossenen Räumen, im gesamten Handel, öffentlichen Verkehrsmitteln, Seilbahnen, Friseur, Arzt, Apotheke, Sport-, Freizeit und Kultureinrichtungen
    • Achtung: FFP2 – Maskenpflicht auch auf stark frequentieren öffentlichen Orten im Freien (Dorfstraße, Seilbahnplatz, Seilbahnen und Warteschlangen)
    • Empfohlener Mindestabstand: 2m
    • Registrierungspflicht in der gesamten Gastronomie – auch Berg&Schihütten

    Zusätzlich gilt:

    • Sperrstundenregelung 22:00 Uhr - 05:00 Uhr (Gastronomie, Handel, Dienstleistungen, Freizeit- und Kultureinrichtungen, Sportstätten und Zusammenkünfte)
    • Nachtgastronomie (inkl. Aprés-Ski), Stehgastronomie und Barbetrieb bleibt vorerst geschlossen
  • Gastronomie & Beherbergung
    keyboard_arrow_right
    • Zutritt nur mit 2G
    • FFP2 Maskenpflicht außer am Sitzplatz
    • Registrierungspflicht
    • Verbot von Stehgastronomie & Barbetrieb
    • Sperrstundenregelung: 22:00 Uhr - 05:00 Uhr
  • Après Ski & Nachtgastronomie
    keyboard_arrow_right

    dzt. keine Nachtgastronomie & Apres-Ski erlaubt

  • Seilbahnen & Skifahren
    keyboard_arrow_right
    • Zutritt nur mit 2G
    • FFP2 Maskenpflicht – auch in allen öffentlichen Verkehrsmitteln
    • Besucher haben einen gültigen G-Nachweis stets mitzuführen und im Rahmen von stichprobenarten Kontrollen vorzuzeigen.
    • Werden die epidemiologischen Maßnahmen durch die Besucher nicht eingehalten, sollen die Seilbahnunternehmen von Ihrer Beförderungspflicht entbunden werden.
  • Einreise
    keyboard_arrow_right

    Bitte informieren Sie sich bitte auf folgenden Seiten betreffend der aktuellen Einreisebestimmungen

  • Welche Sicherheitsmaßnahmen finden im Hotel statt?
    keyboard_arrow_right
    • Es liegt ein gesetzlich vorgeschriebenes Präventionskonzept vor
    • Im Haus befindet sich ein gesetzlich vorgeschriebener COVID-19-Beauftragter
    • Mit unserem Reinigungskonzept der Firma Hollu und der damit verbundenen erhöhten Reinigungs- & Desinfektionsintervallen tragen wir Sorge für unsere Gäste und Mitarbeiter
    • Unsere Lüftungen sind geprüft und technisch am besten Stand!
    • Alle unsere Mitarbeiter müssen einen 2G- bzw. 3G-Nachweis erbringen
    • Unsere Mitarbeiter tragen eine FFP2 – Maske und werden zudem laufend auf COVID 19 getestet
    • bei jedem Mitarbeiter wird täglich Fieber gemessen
    • Wo es nötig ist, sind Plexiglas-Scheiben angebracht
    • Fiebermessung bei Eintritt ins Hotel
    • Die Maßnahmen werden laufend den gesetzlichen vorgeschriebenen COVID 19 Änderungen angepasst!

Was muss ich im Hotel beachten?“

AN&ABREISE

(sofern sich die Situation nicht verändert)

  • Vor Anreise erhalten Sie ein Mail mit einem Link zum Online-Check-in – das beschleunigt Ihr Check-in vor Ort und vermeidet Menschenansammlungen
  • EU-Digital COVID-Certificate bzw. Testergebnis/Impfpass/Bestätigung der Genesung bereithalten. Es gilt ein Impfzertifikat, ein PDF-Ausdruck mit QR-Code oder ein QR-Code am Handy.
  • Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. 
  • Kinder zwischen 12 und 15 Jahren (die noch nicht geimpft oder genesen sind) benötigen einen gültigen PCR-Test (72h-Gültigkeit). Dieser ist während des Aufenthalts fortlaufend zu aktualisieren. PCR-Tests werden nicht vom Hotel durchgeführt.
  • Hände bei Eintritt ins Hotel desinfizieren 
  • FFP2-Maskenpflicht im gesamten Hotel
  • Wir bitten auf "Hände-Schütteln" weiterhin als Sicherheit zu verzichten
  • Bitte auf die geltenden Abstandsregeln achten!
  • Überall an unseren öffentlichen Zugängen haben wir Desinfektionsmöglichkeiten errichtet. Nutzen Sie diese – neben dem regelmäßigen Händewaschen – gerne
Gourmet Restaurant Ischgl
WELLNESS&HALLENBAD/FITNESSSTUDIO
  • FFP2-Maskenpflicht – außer bei Ausübung des Sports
  • Bitte die geltenden Abstandsregeln einhalten. 
  • Die Benutzung der Liegen ist ausschließlich mit Verwendung eines Badetuchs gestattet.
  • Benützen Sie die zahlreichen Desinfektionsmöglichkeiten – neben dem regelmäßigen Händewaschen – gerne 
Wellnesshotel Ischgl

Urlaubssehnsucht trifft Sicherheitsbedürfnis!

Jeder freut sich auf Urlaub und für dieses kleine Urlaubsglück gilt jetzt die 2G-Regel. Wir haben versucht, die wichtigsten Daten zusammenzufassen. Sollten Sie noch Fragen haben stehen wir gerne telefonisch +43 5444 5272 oder per Mail info@salnerhof.at zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, Sie bei uns zu begrüßen.
Herzlichst Ihre Familie Salner mit Team

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok